Raimund Vogtenhuber

Responsive Space – Lange Nacht – Klänge | Strukturen | Situationen

Sa. 3. Juli 2021 – 18.00h – 1.00h

Toni-Areal, Pfingstweidstrasse 96, Zürich

Die „Lange Nacht – Klänge | Strukturen | Ereignisse “ ist ein Highlight an der ZHdK. Instrumental- und Vokalstudierende der ZHdK zeigen Arbeiten und die Auseinandersetzung mit aktueller Musik, unter anderem unterstützt vom ICST. Studierende aus den Kreationsstudiengängen bringen eigene Werke zur Uraufführung oder zeigen neue Installationen. Zudem finden an diesem Fest der zeitgenössischen Musik zahlreiche Zusammenarbeiten mit anderen Studiengängen und -bereichen statt.

EINGANGSHALLE – EBENE 3 18:30 / 20:00 / 21:45

Responsive Space (20“) multimediale installation-performance

Raimund Vogtenhuber

Das Projekt beschäftigt sich mit der Frage wie das Publikum in multimedialen Performances angesprochen und eingebunden werden kann. Es ist ein Performance-System entwickelt worden, welches auf die Benützung von mobilen Geräten (Smartphones) der Zuschauer fokussiert und die Möglichkeiten in Verbindung mit einem Lautsprechersetup und Projektionen auslotet.

Dieses mobile Setup soll eine flexible Verteilung von Klang- und Bildprojektionen ermöglichen. Die Zuschauer können sich mit ihren mobilen Geräten in ein lokales Netzwerk einloggen. Sowohl im Raum als auch in den Browsern der Smartphones oder Tablets werden audiovisuelle Inhalte generiert. Mit dieser Konfiguration wird untersucht, welche dramaturgischen und ästhetischen Ideen umgesetzt werden können und wie die einzelnen medialen Ebenen zueinander in einen Dialog treten. Zusätzlich wird untersucht, welche Interaktionsmöglichkeiten mit den Zuhörern/Zuseher geschaffen werden können und welche Spielräume sich zwischen Performance und Installation eröffnen.

Eintritt frei, Ticketreservation hier

Weitere Infos – Programm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.